Ausweitung der Corona-Vorsorgemaßnahmen

Kemnath, 15. Juli 2020: Maßnahmen zum Schutz der Mitarbeiter!
Mit Blick auf die beginnende Urlaubs- und Reisezeit haben wir uns dazu entschlossen,unsere Corona-Vorsorgemaßnahmen auszuweiten: Ab jetzt werden wir bei unseren Mitarbeitern täglich Temperaturmessungen zu Beginn der Arbeitszeit durchführen.

Diese Maßnahme ist eine von vielen, die wir zum Schutz unserer Mitarbeiter umsetzen. Mittlerweile gehören sie zur Normalität und dienen der reinen Vorsorge – die Gesundheit unserer Mitarbeiter und ihrer Angehörigen steht für uns an erster Stelle. Deshalb werden wir auch in Kalenderwoche 30 gemeinsam mit dem Gesundheitsamt Tirschenreuth eine Reihenuntersuchung durchführen. Dies halten wir ebenfalls für sinnvoll, um die Vorsorge weiter abzurunden.